Taxi

Ein Taxi muss laut Gesetz die Taxifarbe (RAL 1015) haben. Fahrzeuge in dieser Farbe sind nur schwer zu verkaufen. Deshalb ist die Folierung für alle  Taxiunternehmer ideal. So können die Taxis in aktuellen und angesagten Farben gekauft werden. Nach der Nutzung des Autos als Taxi wird die Folie entfernt und der konservierte Grundlack wird die Farbe für den Verkauf. Ebenso einfach ist die Reparatur oder der Austausch von Karosserieteilen. Die Ersatzteile werden schnell und unkompliziert mit der Folie überzogen (foliert). Folierungen sparen Zeit und das Taxi ist wieder schnellstmöglich im Einsatz.

 

mercedes-e-klasse-taxi-folierung-mit-autofolie-von-allfolia-in-koeln-und-bonn

Autofolierung
Allfolia Damideh in Troisdorf zwischen Köln und Bonn ist der Spezialist, wenn es um Autofolierung geht. Mit Autofolie werden hier Gesamtfolierungen z.B. für Taxis oder als Konservierung umgesetzt. Auch Effektfolierungen oder Teilfolierungen sind selbstverständlich mit Autofolie zu realisieren. Schauen Sie dazu bitte die entsprechenden Seiten im Menü.
Autofolie statt Lack
Autofolie die schnelle Alternative mit vielen Vorteilen.
-schnell
-günstig
-widerstandsfähig