Taxifolierung

Als Betreiber eines Taxiunternehmens gibt es viele Gründe für eine Folierung. Das unverkennbare “Beige“ (RAL 1015) ist vielerorts das Erkennungszeichen für Taxen. Viele Taxiunternehmer erwerben Ihre Fahrzeuge in gängigen Farben, wie schwarz oder silber, um so im Wiederverkauf später besser veräußern zu können. Des Weiteren spielt der Zeitfaktor eine große Rolle. Taxen sind viel unterwegs, ein kleiner Kratzer, bleibt oft nicht aus. Die Folientechnik von Allfolia bietet hierfür die perfekte Lösung. Folierte Fahrzeuge bleiben werthaltiger und beschädigte oder verkratze Flächen können zügig und unkompliziert erneuert werden.

Autofolierung
Allfolia Damideh in Troisdorf zwischen Köln und Bonn ist der Spezialist, wenn es um Autofolierung geht. Mit Autofolie werden hier Gesamtfolierungen z.B. für Taxis oder als Konservierung umgesetzt. Auch Effektfolierungen oder Teilfolierungen sind selbstverständlich mit Autofolie zu realisieren. Schauen Sie dazu bitte die entsprechenden Seiten im Menü.
Autofolie statt Lack
Autofolie die schnelle Alternative mit vielen Vorteilen.
-schnell
-günstig
-widerstandsfähig